Zum Inhalt springen

Irrtümer zur Interims-Mitarbeit

Heute: Irrtümer zur Interims-Mitarbeit

Interims-Mitarbeit gibt es nur auf Geschäftsführerebene.

Ein klares Nein, Interims-Geschäftsführer und -Vorstände sind sicherlich die bekanntesten externen und zeitlich begrenzten Mitarbeiter in Unternehmen. Sie übernehmen dabei eine temporäre Führungsrolle in höheren Hierarchieebenen, um eine umfassende Verantwortung für den Erfolg des Projekts oder der Abteilung zu übernehmen.

Interims-Mitarbeiter können jedoch auf allen Positionen im Unternehmen eingesetzt werden. In der Regel handelt es sich um Spezialisten, die die notwendigen Systeme und Instrumente beherrschen und die Tagesaufgaben abwickeln.

In welchen Fachgebieten ich Sie unterstützen kann, erfahren Sie hier: Sandra-Mueller.com

#SandraRocktDasBuero
#virtuelleVertriebsassistenz #vertrieb #virtuelleassistenz #remotework #prozessoptimierung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner