Zum Inhalt springen

Das Arbeitsplatz-Setup der virtuellen Assistenz

Das Arbeitsplatz – Setup einer virtuellen Assistenz ist voll auf Flexibilität ausgerichtet!

Wenn um mich herum das Chaos ausbricht, man einen Burggraben um mein Domizil zieht und mir den Strom abstellt… 
dann bin ich froh, dass mein Arbeitsplatz Setup bereits voll auf mobiles Arbeiten ausgerichtet ist!

Normalerweise arbeite ich zuhause, das Arbeitszimmer ist gut ausgestattet und deshalb arbeitet es sich leicht und flüssig. Aktuell planen wir sogar eine weitere Optimierung für mehr Ergonomie und rückenfreundliches Arbeiten. Die bisher durchgehende große Arbeitsfläche wird demontiert und mittig ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch eingebaut.
Ich freue mich sehr darauf!

Heute morgen aber hat man mir aufgrund der Nachbarbaustelle den Strom abgestellt. Und ohne Strom ist hier leider nichts mehr mobil… zumindest nicht das Arbeiten.

Also das Notebook eingepackt und das Wohnmobil gestartet. Ein paar Kilometer weiter gibt man mir auf dem Bregnitzhof Asyl für den Vormittag. Man kann schlechter arbeiten… findet ihr nicht auch?

Vielen herzlichen Dank an die Betreiber des Wohnmobilstellplatzes an der Bregnitzhof Sauna in Königsfeld! 

Speziell an Michael Weisser | LinkedIn, der mich unkompliziert und freundlich mit den Worten “man hilft sich doch” auf dem Stellplatz willkommen geheißen hat, nochmal ein großes Dankeschön!

#SandraRocktDasBuero
#vertrieb
#virtuelleassistenz
#remotework
#prozessoptimierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner